Erfahrungsberichte

J. Arenhövel

Braunschweig

Ich wende das GIN-Training seit einigen Jahren an, seit Mitte 2016 bin ich aktives GIN-Mitglied.

Da ich meine eigenen Erfahrungen machen durfte, ist es für mich zum "Wissen" geworden, dass das Training funktioniert.

Jeder sollte die Gelegenheit wahrnehmen für sich herauszufinden, ob er den Weg gehen möchte, alles sein, tun und haben zu können, was immer er will. Die Resultate und das stetig steigende Gefühl von Glück, Freude, Gesundheit und Fülle ist schier unglaublich!



Susanne Balke

Garbsen

Durch das GIN-Training entdecke ich immer mehr mein eigenes Potential und lerne selbstbestimmter zu leben und bin glücklicher. Die Gin-Gemeinschaft ist durch Gleichgesinnte DIE bedeutende Unterstützung.

 

Geben bedeutet Bekommen!



Walter Miltenberger

Kirchwald - Eifel

 Nach dem Hören der deutschen Übersetzung des Original-Audios „Your wish is your command“ von Kevin Trudeau, dem Gründer des Global-Information-Networks (GIN), trat ich Ende 2013 GIN bei, weil mir eine faszinierende Denk- und Lebensweise offenbart wurde, die ich mir unbedingt aneignen wollte und vertiefen will, um Erfolg zu haben. GIN ist eine Gemeinschaft von Menschen, die das auch wollen. Meine Träume, Wünsche und Ziele, meine Freunde, meine Finanzen, meine Sicht auf die Dinge dieser Welt haben sich grandios geändert. Täglich die richtigen Audios hören, Bücher lesen und mich mit Freunden auszutauschen will ich nicht mehr missen: das macht süchtig! Auf wen höre ich? – Wie hoch ist mein Lernfähigkeitsindex? – Wie ausgewogen ist mein tägliches Training? – Wie erreiche ich unbewusste Kompetenz?

 

Ich weiß heute, dass ich alles was ich sein, tun und haben will ausschließlich durch mein Denken in mein Leben ziehe, mit täglich wachsendem Erfolg. Man kann sein Leben ändern, aber man muss dafür Dinge in seinem Leben ändern. Du bist nicht zufällig auf diese Website gestoßen, mach´ den nächsten logischen Schritt – Erfolg ist eine Entscheidung entfernt!



Achim Budde

Güttingen - Bodensee

Gin ist durch eine Empfehlung in mein Leben gekommen. Dafür muss ich vor allem einem Freund danken. Er hat mir die Reihe YOUR WISH IS YOU COMMAND zur Verfügung gestellt. Diese insgesamt 14 Teile haben bei mir nicht nur altes Wissen aufgeweckt, sondern mir etwas ganz deutlich gemacht.

 

Ich habe die Möglichkeit sehr viel, sogar alles zu erreichen - aber es hängt von mir selbst ab. Ich habe eine klassische Unternehmensberatung und hatte einen mittelständischen Betrieb. Mich hat GIN erreicht, da war ich in einem Orientierungsjahr im Sinne meiner Kunden. Ich halte es für sehr wichtig meinen Kunden voran zu gehen. Mit 60 Jahren rutscht einem vielleicht auch mal ein Satz heraus: „Das habe ich nicht mehr nötig“. In dieser Phase hat mir das Thema „Lebenslanges Lernen“ einen großartigen Energieschub gegeben. Davon abgesehen, ist es so einfach.

 

Wenn wir uns ein Verständnis der Welt schaffen, was von dem Üblichen abweicht und dazu mehr und mehr Freiheit und Selbstverwirklichung bietet. Klar will ich das sofort haben – aber es erfordert Anstrengung, Engagement und die Bereitschaft auf Dauer die eigene Sicht immer wieder neu aus zu richten.

 

Ja, ich bin begeistert und ich liebe mein Leben, so wie es jetzt ist. Ich liebe all meine Projekte und Ziele, die auf mich warten, weil ich auf sie zugehe. Besonders viel Schub gab mir dabei auch der Besuch mein erstes großes GIN- Events in Montreal.

 

Gern will ich jedem, der es hören will mehr erzählen. Trotzdem aktuell bin ich ganz auf meinen Prozess fokussiert. Ich glaube starke und gute Beispiele sind der Motor für das weitere Wachstum unserer Bewegung. Ich freue mich darauf.



Peter Küsters

Braunschweig

Man sagt, dass deine Welt, die du im Außen erfährst, ein Spiegel deiner inneren Welt ist. Wenn das so wahr ist, muss GIN der Grund sein, weshalb sich mein persönlicher Glücksfaktor, sowie die Fülle in Bezug zu Beziehungen, Gesundheit, Materie etc. auf ein mir bis dato unbekanntes Niveau katapultiert hat. GIN bringt mir bei, wie ich durch mein Denken meine innere Welt aus der Engstirnigkeit und Mittelmäßigkeit in mein wahres, vom Universum gegebenes Potential transformiere. Wir leben in einer Umwelt mit viel Negativität, die uns prägt. Deshalb ist für mich der bedeutendste Schlüssel die Verbindung mit Gleichgesinnten, die ebenfalls Träume haben und nach ihrer Bestimmung streben. Diese „Fokussierung auf das Gold“ kreiert bei mir eine positive und freudvolle Lebenserfahrung, die ich nie mehr missen werde. GIN ist für mich das größte Geschenk und der Wandel meines Lebens. Zu schön, wenn das jeder erfahren möchte…



Susanne Kuehn

Braunschweig

Vor ca. einem Jahr habe ich zum ersten Mal YWYC gehört und war von der Intensität und Leidenschaft Kevin Trudeaus begeistert.

 

In den folgenden Monaten habe ich mich intensiv mit dem gesamten Level 1 Trainingsmaterial beschäftigt. Besonders zahlreiche der vorgeschlagenen Bücher waren und sind von großer Inspiration. Zum Teil schon fast "antik" haben sie von ihren Wahrheiten und Anregungen sowie heutigen Werten und Normen nichts verloren und fordern zum Nachdenken und Handeln heraus. Ich genieße den regelmäßigen Gedanken- und Erfahrungsaustausch in den GIN Meetings und freue mich, dass die Community in Deutschland und Europa wächst. Wir können viel erreichen!



Peter Kirchberg

Fellbach

„Das musst du dir unbedingt anhören“, sagte mein Freund aufgeregt, als er mir ein CD-Paket mit der Aufschrift „Your Wish is Your Command“ in die Hände drückte. Ich hatte schon viele Lernprogramme zur Persönlichkeitsentwicklung gehört. Doch hier sprach jemand, der wusste, wovon er sprach. Ich hörte die CDs gleich mehrmals und wurde neugierig, welches Wissen der Club wohl für seine Mitglieder bereit hielt, wenn er solch großartiges Wissen für die Allgemeinheit zugänglich machte. Ich wurde Mitglied und war begeistert. Mit dem „Success Mastery Course“ wird ein Programm zur Persönlichkeitsentwicklung angeboten, das seinesgleichen sucht. Die Mitglieder verstehen sich als Familie. Es gilt der Grundsatz „Mitglieder helfen Mitgliedern“. Schon bei meiner ersten Clubveranstaltung fühlte ich mich nicht als Fremder, obwohl ich unter lauter unbekannten Menschen war. Seit meinem Clubeintritt bin ich ruhiger und mental stärker geworden, habe Führungsfähigkeiten in mir entdeckt und bin nun auf dem Weg hinaus aus dem Hamsterrad.